Christian Grayer
Dipl.-Ing. Architekt, Stadtplaner

Diplom TU München
Lehrauftrag für „Digitales Gestalten“ an der Hochschule Regensburg (14 Jahre)
Freie Mitarbeit in Architekturbüros in Bayreuth und Regensburg
eckert.grayer.semmelmann. architektur und kommunikationsdesign, Regensburg
Gesellschafter und Vorstand der Dömges Architekten AG, Regensburg
christian grayer projektentwicklung und architektur, Regensburg/Dresden
OUSIA Architekten – Christian Grayer und Rainer Reindl GbR

Ganzheitlicher Coach / AMW und medialer Berater
Gründer und Leiter des Institutes für ganzheitliche Entwicklung und Bewußtsein, Dresden
Vorsitzender der LIOHT Stiftung, Dresden

Berufserfahrung und Referenzen:
(als Mitarbeiter, Projektleiter, Partner oder Inhaber in den oben genannten Architekturbüros)

20 Jahre Berufserfahrung in allen Leistungsphasen, Projektentwicklung, Wettbewerbe, Preisrichtertätigkeit

Projekterfahrungen in den Bereichen:
• privater Haus- und Wohnungsbau, Hotels
• Schulbauten, Kindergärten
• Sporthallen, Stadien
• Universitäten, Forschungsinstitute, Verwaltungsgebäude
• Kulturbauten: Museen, Bibliotheken, Theater, Kongresszentren
• Büro-, Gewerbe- und Industriebauten
• Brücken
• Raumgestaltung und Möbel

• Betreuung von Wettbewerben und VOF-Verfahren
• ca. 80 Wettbewerbsteilnahmen, zahlreiche Gewinne, Preise und Auszeichnungen

Auswahl wesentlicher Projekte:
• 4 Häuser am Aubachhof, Regensburg
• Einfamilienhaus in Lappersdorf*
• Einfamilienhaus in Donaustauf
• Einfamilienhaus in Asterode
• Blumenhalle Landesgartenschau Rosenheim
• Blumenhalle Landesgartenschau Ansfelden (Österreich)
• Mittagsbetreuung Gymnasium Dinkelsbühl*
• Realschule Obertraubling*
• Goethe Gymnasium mit Dreifachturnhalle, Regensburg*
• Maschinenbauschule Ansbach*
• Einkaufszentrum Commissary Ansbach*
• Parkhaus Dachauplatz, Regensburg*

Auswahl wesentlicher Wettbewerbe:
• 2. Preis: Kindergarten und Bürgerhaus, Kirchroth
• Ankauf: Institut für Hörgeschädigte, Straubing
• 4. Preis: Behördenzentrum, Kongreß-und Konzertzentrum, Kunsthalle, Gießen*
• 1. Sonderpreis: Fachhochschule Kaiserslautern*
• 2. Preis: Kindertagesstätte Beiersdorf*
• 3. Preis: Grundschule Kottern-Eich, Kempten*
• Ankauf: Pionierschule Ingolstadt, mit städtebaulichem Ideenteil*
• 1. Preis: Ärztehaus und Hotel RDW Wolf, Regensburg*
• 1. Preis: Justizzentrum Chemnitz*
• 2. Preis: Justizzentrum Leoben*
• 3. Preis: Hotel Karmeliten und betreutes Wohnen, Regensburg*
• 1. Preis: Dreifachturnhalle JVA Burg*
• Ankauf: Festspielbühne Luisenburg, Wunsiedel*
• Ankauf: Museum für zeitgenössische Kunst, Krakau (Polen)*
• Ankauf: Museum für zeitgenössische Kunst, Warschau (Polen)*
• 2. Phase: Musiktheater Linz (Österreich)
• 2. Preis: Fuß- und Radwegbrücke, Konstanz*

* Projekte als Gesellschafter und Vorstand der Doemges Architekten AG, Regensburg